Pilgerwanderung zur Wallfahrtskirche

Sankt Nikola

in Pram

mit Regina Roitinger, Pilgerbegleiterin

Gehzeit: ca. 5 – 5½ Stunden, Ende ca. 16.00 Uhr – Rückfahrt wird organisiert
Kosten: € 5,- (ev. Kosten für Rückfahrt extra)
Ersatztermin bei sehr schlechtem Wetter: 7. Mai 2022

Anmeldung bis spätestens 23. April bei Regina Roitinger unter 0664–3443600 oder per Mail an: regina@roitinger.net

Route: Weibern – Rottenbach – Kleinwaldenberg – Höbeting – Gotthaming – Forsthub – Unterprenning – Gerhartsbrunn – auf dem Granatzweg nach
Altmannsdorf – Badesee – St. Nikola

Beim gemeinsamen Gehen können wir miteinander ins Gespräch kommen – beim Gehen im Schweigen kann ich bei mir selbst ankommen und mich mit der Natur verbinden. Auf dem Weg laden Pausen mit Impulsen zum Innehalten ein. In der St. Nikola Kirche feiern wir eine kleine Andacht.

Ausrüstung:
Gute wasserfeste Schuhe, Regenkleidung
Rucksack mit genug Jause und Getränken, ev. Sitzunterlage u. Wanderstöcke

„Pilgern öffnet den Blick für das Wesentliche.“

Samstag, 30. April 2022
Treffpunkt: 9.00 Uhr
Pfarrkirche Weibern
Rückkehr ca. 16.00 Uhr